Tag der Tat am 10. September 2016

Am „Tag der Tat“ gemeinsam neue Lebensretter suchen!

Die Idee vom „Tag der Tat“ am Samstag, 10. September 2016, ist einfach: sich zwei drei Stunden Zeit nehmen und zusammen mit anderen neue Lebensretter suchen! Machen Sie mit und tragen Sie aktiv dazu bei, Patienten die Chance auf ein gesundes Leben zu schenken.

Kleiner Aufwand – grosse Wirkung

Melden Sie sich für den „Tag der Tat“ an, besteht Ihr Beitrag darin, am 10. September als Gruppe zusammen mit Freunden, Bekannten, Vereinsmitgliedern etc. auf die lebensrettende Blutstammzellspende aufmerksam zu machen. An einem von Ihnen gewählten Standort geben Sie Informationsmaterial ab (Flyer, Give-Aways, etc.), das Ihnen Blutspende SRK Schweiz zur Verfügung stellt.





Jetzt anmelden!

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen bis am 15. Juli via nachfolgendem Kontaktformular, E-Mail oder Tel. 031 380 81 76. Gerne beantworten wir auch allfällige Fragen.

Gemeinsam gegen Leukämie
für unsere Vision
„Wir finden für jeden Patienten den passenden Spender!“

Der Tag der Tat 2015

Am Samstag, 22. August 2015, fand der zweite „Tag der Tat“ zur Bekanntmachung der Blutstammzellspende statt. Die Bereitschaft von Freiwilligen die Aktion zu unterstützen war sehr hoch: rund 100 Gruppen aus 20 Schweizer Kantonen und dem Fürstentum Liechtenstein sind dem Aufruf gefolgt. Die zahlreichen Samaritervereine, Feuerwehren, aber auch Mitglieder von Patientenvereinigungen und Privatpersonen gaben während einigen Stunden Flyer zum Thema Blutstammzellspende ab, um so die Bevölkerung für die Thematik zu sensibilisieren.

Blutspende SRK Schweiz bedankt sich ganz herzlich bei allen Freiwilligen, die am „Tag der Tat“ mitgewirkt und sich für die Bekanntmachung der Blutstammzellspende eingesetzt haben. Besonderen Dank geht an die Samariter und den Zentralvorstand des Schweizerischen Feuerwehrverbandes, welche den „Tag der Tat“ massgebend unterstützt haben. Ein weiterer Dank geht an Coop, die es ermöglicht hat, die Aktion vor verschiedenen Verkaufsstellen durchzuführen. Die Stofftaschen für alle Freiwilligen konnten dank freundlicher Unterstützung von Bolliger’s individuelle Stofftaschen und Boldomatic produziert werden.

Gemeinsam haben alle einen wichtigen Beitrag zu der Vision „Wir finden für jeden Patienten den passenden Spender“ geleistet.




Der Tag der Tat 2014:

Am „Tag der Tat“ vom Samstag, 23. August 2014, haben 55 Gruppen mit über 200 Freiwilligen, von Feuerwehren über Samariter und Mitglieder von Patientenvereinigungen bis zu Privatpersonen, Flyer zum Thema Blutstammzellspende an Passanten verteilt und zur Registrierung als Blutstammzellspender motiviert.